Larissa Huth

Logopädin

Schwerpunkte

Neurologische Störungsbilder, Kindersprache (phonetisch-/phonologische Störungen), Stimmtherapie (inkompletter Stimmlippenschluss, Reizstromtherapie)

Fortbildungen

  1. Bonner Stottertherapie (H. Prueß)
  2. Internationale Stuttgarter Stimmtage – Phänomen der Stimme: Stile – Moden – Trends (Schirmherrschaft K.M. Brandauer, 2016)
  3. Reizstromtherapie bei Rekurrensparese – Behandlung mit dem vocaStim-Gerät (N. Fallier, 2022)
  4. Stimmsymposium „Hamburger Stimmtage” (2020)
  5. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Endoskopie und Bildgebende Verfahren (2021)
  6. Dysphagie – Herausforderungen und Lösungsansätze zu den Rahmenbedingungen des Praxisalltags in der Diagnostik und Therapie der neurogener Dysphagien (S. Inderwisch)
  7. Ambulante Dysphagietherapie – im Praxissetting und im Hausbesuch (D. Roos)
  8. Manuelle Stimmtherapie nach Gabriele Münch Teil 2 (P. G. Spencer)
  9. Therapie bei ALS – Amyotropher Lateralsklerose (Team S. & H. Lamprecht)
  10. Dysgrammatismus und Mehrsprachigkeit (A.-K. Schäfer)
  11. Einsatz des NOVAFONs bei der logopädischen Behandlung (M. Göllner)
  12. LoMo Elternarbeit in der Stottertherapie – Chancen und Grenzen (C. Walther)
  13. LoMo – Praxis der Kommunikationsförderung bei Autismus-Spektrum-Störungen: entwicklungsorientierter Ansatz (Dr. F. Voigt)
  14. Dysphagien bei neurodegenerativen Erkrankungen (U. Birkmann, 2024)